Die Günzburger Steigtechnik wurde 2021 erneut zum TOP 100 Innovator des deutschen Mittelstands gekürt. Darüber freuen sich die beiden Geschäftsführer Ferdinand Munk und Alexander Werdich (von links). | © MUNK GmbH Die Günzburger Steigtechnik wurde 2021 erneut zum TOP 100 Innovator des deutschen Mittelstands gekürt. Darüber freuen sich die beiden Geschäftsführer Ferdinand Munk und Alexander Werdich (von links). | © MUNK GmbH

Fünf auszeichnungen für die günzburger steigtechnik

Unternehmen erneut unter TOP 100 Innovatoren und Preisträgern bei der
PVH-Wahl. Weitere Ehrungen für Ausbildung und Familienfreundlichkeit

07.04.2021

Pressemitteilung

Ausgezeichnet! Dieses Prädikat hat sich die Günzburger Steigtechnik jetzt gleich mehrfach verdient: Der Qualitätshersteller aus Bayern wurde auch 2021 wieder zum TOP 100 Innovator des deutschen Mittelstands gekürt. Außerdem belegte er bereits zum siebten Mal den ersten Platz im Bereich Betriebsausstattung bei der Wahl des Produktionsverbindungshandels (PVH). Bei einem User-Voting der Initiative Mittelstand wurde das innovative Ein-Personen-Gerüst FlexxTower der Günzburger Steigtechnik darüber hinaus zum beliebtesten Industrie-Produkt 2020 gewählt und laut Focus Money gehört das Unternehmen auch wieder zu den besten Ausbildungsbetrieben in Deutschland. Mit einem Sonderpreis wurde es zudem vom Landkreis Günzburg für sein Engagement bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf ausgezeichnet.

 „Das neue Jahr hätte für uns kaum besser starten können. Wir freuen uns riesig über die fünf Auszeichnungen, denn sie zeigen einmal mehr, dass wir zurecht als Innovations- und Technologieführer für Steigtechniklösungen gelten. Hier kommt es neben neuartigen Produkten vor allem auch auf unsere Unternehmenskultur an, die Innovationen erst möglich macht. Umso mehr freuen wir uns, dass mit den Auszeichnungen auch unser Ausbildungsmanagement und unsere Familienfreundlichkeit anerkannt werden“, betont Ferdinand Munk, Geschäftsführer der Günzburger Steigtechnik GmbH.

Besondere Innovationskraft

Dass der Qualitätshersteller mit seinem Konzept erfolgreich ist, zeigt unter anderem das TOP 100-Siegel. Mit diesem gehört die Günzburger Steigtechnik 2021 bereits zum fünften Mal zu den TOP 100 Innovatoren des deutschen Mittelstands. Das Siegel wird seit 1993 jährlich von compamedia für besondere Innovationskraft und überdurchschnittliche Innovationserfolge vergeben. Die Günzburger Steigtechnik hatte dafür ein aufwändiges Auswahlverfahren durchlaufen und die Fachjury aus unabhängigen Experten in allen Kategorien überzeugt.

PVH-Wahl: Zum siebten Mal Platz 1

Zum siebten Mal hat die Günzburger Steigtechnik außerdem den ersten Platz im Bereich Betriebsausstattung bei der PVH-Wahl erreicht. Mit einer Gesamtnote von 1,60 ließ der Innovations- und Technologieführer für Steigtechniklösungen die anderen Teilnehmer hinter sich und schnitt bereichsübergreifend am besten ab. Bestnoten gab es insbesondere in den Rubriken Produktinnovation, Fachhandelstreue sowie Daten- und Digitalisierungsqualität. Die Auszeichnung „Partner des Fachhandels“ wird jährlich vom Arbeitskreis Werkzeuge (AKW) im Zentralverband Hartwarenhandel e.V. (ZHH) vergeben. Neben dem Bereich Betriebsausstattung gibt es die Kategorien Arbeitsschutz, Schleif-/Trennmittel, Befestigungstechnik sowie Präzisionswerkzeuge, Messwerkzeuge und auch Handwerkzeuge.

 „Die Auszeichnung als ‚Partner des Fachhandels‘ zeigt, dass unsere Kompetenzen in der Produktentwicklung und in der Beratung den Unterschied machen. Damit bieten wir unseren Kunden einen Mehrwert und unseren Partnern im Fachhandel einen klaren Wettbewerbsvorteil. Unser Erfolg basiert dabei auf einer Kombination aus innovativen Produkten, die mit Sicherheit made in Germany überzeugen, und einer Kombination aus digitalen Lösungen und persönlichem Kontakt, der bei uns nicht an Bedeutung eingebüßt hat: Wir stehen zum Fachhandel und der Fachhandel weiß, dass er sich auf uns verlassen kann“, so Ferdinand Munk.

 Die Erfolge als TOP 100 Innovator und Partner des Fachhandels sind aber längst nicht die einzigen Auszeichnungen, die der Günzburger Steigtechnik jüngst zuteil wurden. Ihre Innovationskraft hat sich zum Beispiel auch bei einem User-Voting der Industrie-Bestenliste ausgezahlt. Das Ein-Personen-Gerüst FlexxTower wurde hier als beliebtestes Industrie-Produkt 2020 prämiert.

Sonderpreis für Familienfreundlichkeit

Darüber hinaus gehört das Unternehmen heuer bereits zum zweiten Mal zu den besten Ausbildungsbetrieben im Bereich Metallverarbeitung: Das ergab eine Studie, die von der Wirtschaftszeitschrift Focus Money und Deutschland Test in Auftrag gegeben wurde. Dabei wurden die 20.000 mitarbeiterstärksten Unternehmen des Landes untersucht, rund 800 davon wurden ausgezeichnet – darunter auch die Günzburger Steigtechnik mit 100 von 100 möglichen Punkten. Dass sie darüber hinaus ein besonders familienfreundliches Unternehmen ist, zeigt eine weitere Ehrung: So wurde die Günzburger Steigtechnik erneut mit dem begehrten Sonderpreis des Wettbewerbs „Beruf & Familie“ ihres Heimatlandkreises Günzburg ausgezeichnet – und zwar für ihr überdurchschnittliches Engagement bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Über die MUNK Group

Die MUNK Group zählt mit den Geschäftsbereichen MUNK Günzburger Steigtechnik, MUNK Rettungstechnik und MUNK  Service zu den bedeutendsten Anbietern von Steig- und Rettungstechnik sowie passenden Servicelösungen. Als Technologie- und Innovationsführer in der Steigtechnik steht der Name Munk für Sicherheit made in Germany. Das Unternehmen wird in mittlerweile vierter und fünfter Generation von der Familie Munk geführt. Mit der Neuausrichtung unter dem Dach der MUNK Group hat sich die frühere Günzburger Steigtechnik GmbH eine noch klarer ausdifferenzierte Firmenstruktur für die Zukunftssicherung gegeben und macht mit ihrem Namen deutlich, dass das Unternehmen auch weiterhin in Familienhand bleibt. Unter dem Motto: Eine Familie. Ein Name. Eine Mission.

Im Geschäftsbereich MUNK Günzburger Steigtechnik führt die MUNK Group über 2.500 Produkte im Standartsortiment. Dieses reichtvon Leitern für den gewerblichen, öffentlichen und privaten Gebrauch über Rollgerüste, Podeste, Treppen und Überstiege bis hin zu maßgefertigten Sonderkonstruktionen. Dazu zählen etwa Arbeits- und Wartungsbühnen, Dockanlagen, Laufstege und Montageplattformen, die im Zeitalter der Digitalisierung über modernste Steuerungstechnik auch automatisiert an die jeweilige Umgebung angepasst werden können.

Im Geschäftsbereich MUNK Rettungstechnik bietet das Unternehmen Steigtechnik und Transportlogistik für den Brand-, Rettungs- und Katastropheneinsatz an. Dazu zählen zum Beispiel Multifunktions-, Steck und Schiebeleitern, Rettungsplattformen, Werkzeugkästen, Gerätehausausstattung sowie eine Vielzahl an Rollcontainern. Im Geschäftsfeld MUNK Service bündelt die MUNK Group die Bereiche Montage, Prüfung, Reparatur und Wartung von Steig- und Rettungstechnik sowie Seminare.

Die MUNK Group macht immer wieder mit neuen Ideen auf sich aufmerksam, die den Kunden echte Mehrwerte in der Praxis bieten. Sie wurde bereits mehrfach für ihre Innovationen, ihre wirtschaftliche Entwicklung, ihr verantwortungsbewusstes sowie nachhaltiges Handeln und als familienfreundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet – zuletzt von der Oskar-Patzelt-Stiftung als eines der drei beeindruckendsten Unternehmen des deutschen Mittelstands. Auch 2021 zählt das Unternehmen zu den 100 Top-Innovatoren des Mittelstands.

Die MUNK Group fertigt ausnahmslos in ihrem Heimat-Landkreis Günzburg. Sie wurde zudem als erster Anbieter überhaupt bereits im Jahr 2010 vom TÜV Nord mit dem zertifizierten Herkunftsnachweis „Made in Germany“ auditiert und gewährt auf alle Serienprodukte made in Germany eine Garantie von 15 Jahren. Die MUNK Group beschäftigt an ihrem Sitz in Günzburg und Leipheim rund 380 Mitarbeiter und investiert im Jahr 2021 circa 20 Millionen in seine Standorte.

Pressekontakt

Leitung PR

Bettina Sauter-Kueres

MUNK GmbH
Rudolf-Diesel-Straße 23
89312
Günzburg
vCard herunterladen
Jensen Media Logo | © Jensen Media GmbH
Mediaagentur

Jensen Media GmbH
Hemmerlestraße 4
87700
Memmingen
vCard herunterladen